Verbandsvorteile

Wissensvorteil

Wissensvorteil

 

Ein Gramm Information wiegt schwerer als tausend Tonnen Meinung. Und an Informationen mangelt es dem BRV nie. Der Verband informiert seine Mitglieder über sämtliche für ihren Erfolg relevanten Themen – von der technischen Entwicklung über die rad- und reifenrelevante Gesetzgebung bis hin zur renditorientierten Unternehmensführung.

Das Geschäftsstellenteam beobachtet dafür kontinuierlich den Reifenmarkt und sein wirtschaftliches Umfeld. Wichtige und aktuelle Sachverhalte werden genauestens recherchiert, ihr Ausmaß für die Branche analysiert, die Fakten aufbereitet und das Ergebnis den Mitgliedern über die verschiedenen Kommunikationskanäle (E-Mail-Newsletter, Mitglieder-Magazin, Intranet, spezielle Studien, Seminarangebote, Vorträge auf der Mitgliederversammlung) publik gemacht.

Fakt ist: Verbandsmitglieder sind abonniert auf einen Wissensvorsprung und damit einen klaren Marktvorteil. Übrigens auch im Hinblick auf ganz unternehmensindividuelle Fragestellungen. Denn als Dienstleister hat der BRV ein offenes Ohr für Anfragen seiner Mitgliedsunternehmen zu allen nur denkbaren Themenbereichen und ist auch hier stets um eine effektive Lösung bemüht.

Imagebildung

Imagebildung

Mittels kontinuierlicher Medienberichterstattung und durch die Unterstützung und Durchführung gezielter Kampagnen sichert der BRV das positive Image der Branche und seiner Unternehmen in der Öffentlichkeit.
Durchschnittlich zwei bis drei Presseinformationen monatlich sorgen dafür, dass reifen- und räderspezifische Themen öffentlichkeitswirksam Verbreitung finden und Reifenfachhandel und –handwerk als die kompetenten Spezialisten rund um Räder und Reifen profiliert werden. Zudem liefert die BRV-Geschäftsstelle interessierten Medienvertretern auf Anfrage Daten, Fakten und Informationen zum Reifenersatzgeschäft und seinen Einflussfaktoren.

Auch Verbrauchern steht der BRV bei individuellen Fragen, Hinweisen oder Problemen hinsichtlich der Bereifung ihres Kfz mit qualifizierten Ansprechpartnern zur Verfügung. Die schnelle und fachkundige Bearbeitung der Anfragen stärkt das Vertrauen der Öffentlichkeit in die Fach- und Servicekompetenz der Reifenbranche.

Zur gezielten Information und Sensibilisierung breiter Verbraucherschichten für reifenspezifische Themen betreibt der BRV die Internetplattform www.reifen-kompetenz.de, die je nach Jahreszeit einen inhaltlichen Schwerpunkt auf Sommer- oder Winterbereifung setzt.

Außerdem unterstützt der BRV seit Jahren aktiv die unter Schirmherrschaft des Deutschen Verkehrssicherheitsrates stehenden Initiativen PRO Winterreifen und Reifen-Sicherheit, die ab 2010 von einer Verkehrssicherheitskampagne zur Reifenqualität abgelöst wurden und ebenfalls der Verbraucheraufklärung dienen (www.reifenqualitaet.de).

Sonderkonditionen für Mitglieder

Sonderkonditionen für Mitglieder

Mit der Zeichnung einer Mitgliedschaft erwerben Reifenhandels- und -handwerksunternehmer die Berechtigung, eine Fülle an Leistungen aus dem Informations- und Beratungsangebot des BRV kostenlos in Anspruch zu nehmen (Abonnement des Mitglieder-Magazins, BRV-Handbuch und dessen jährliche Ergänzungen, Erstberatung bei Rechtsanfragen etc.). Kostenpflichtige Dienstleistungen wie etwa Studien, Seminare oder Zusatzabonnements bietet der BRV seinen Mitgliedern regelmäßig zu attraktiven Sonderpreisen.

Auch bei kostenpflichtigen Dienstleistungen Dritter hat der BRV über diverse Rahmenverträge Sonderkonditionen für seine Mitglieder vereinbart. Dies gilt zum Beispiel für Hintergrundmusik (Stichwort: GEMA-Gebühren), Zeitarbeitspersonal, Energielieferungen (Stichwort: Energieeinkaufsverbund) und unternehmensspezifische Versicherungen.

Kundenvermittlung

Kundenvermittlung

Der BRV wirbt bei den unterschiedlichen Zielgruppen systematisch für die hohen Leistungs- und Qualitätsstandards der Branche und ist durch intensive Öffentlichkeitsarbeit zur wichtigen Anlaufstelle für Verbraucher geworden. Mitglieder des Verbandes können daraus unmittelbar Kapital schlagen.

 

Eintrag in das BRV-Stationenverzeichnis
Mit der Mitgliedschaft verbunden ist die Aufnahme aller dem BRV gemeldeten Firmenstandorte in das Mitgliederverzeichnis mit Postleitzahl-basierter Suchfunktion. Die regelmäßig aktualisierte, rund um die Uhr online verfügbare Datenbank ist Bestandteil der Verbands-Homepage sowie der Verbraucherplattform www.reifen-kompetenz.de. In der Öffentlichkeitsarbeit des Verbandes wird regelmäßig auf diese Datenbank – das so genannte Stationenverzeichnis - hingewiesen.

 

Eintrag in die Liste der Reifenreparaturbetriebe
In seiner regelmäßigen Öffentlichkeitsarbeit zum Thema Reifenreparatur betont der BRV stets die notwendige Qualifikation der Unternehmen, die diese Dienstleistung anbieten, und verweist in diesem Zusammenhang auf seine hierfür spezialisierten Mitglieder. Deren Eintrag in der auf beiden BRV-Websites abrufbaren Liste der Reifenreparaturbetriebe ist natürlich für sie kostenlos.

 

Eintrag in die Liste der zertifizierten Altreifenentsorger
Wohin mit den Altreifen, die Kunden dem Reifenfachhandel zur Entsorgung überlassen? Wer diese Frage an die BRV-Geschäftsstelle richtet, bekommt darauf die eindeutige Empfehlung: Wenden Sie sich an einen der Betriebe, die als zertifierter Altreifenentsorger auf der vom BRV heraus gegebenen Liste aufgeführt sind. Auch diese ist regelmäßig aktualisiert auf der Verbandswebsite zu finden. Nur Unternehmen, die durch regelmäßige Prüfung und Zertifizierung nach Entsorgungsfachbetriebeverordnung und einem speziellen, vom BRV entwickelten Anforderungsprofil für Altreifenentsorger die Einhaltung der Auflagen nachweisen, sind auf der Empfehlungsliste des Verbandes zu finden.